10.12.2017 12:05
 

Brautpaare aus Heu und Stroh
und andere “Gesellen”

 

 Minions Brautpaar aus Heu und Stroh

Die moderne Zeit macht selbst vor Brautpaaren nicht Halt.
Ob die Beiden auch in diesem Outfit zur Kirche gehen? wink

               www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

12.08.2017 12:05
 

 

 

Pilze

entdeckt auf dem Friedhof in Nidda-Ulfa

 

 

Pilze

               www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

x

 

01.07.2017 12:05
 

Blaue Wegwarte 

Die blaue Wegwarte

Ist sie nicht wunderschön,
die blaue Wegwarte?
Meistens steht sie mehr oder
weniger unbeachtet am Wegesrand.
Aber wenn man einmal genau hinschaut,
dann ist man fasziniert von ihrer
Farbe und ihrer anspruchslosen
Blühfähigkeit.

Diese kleine Legende erzählt davon,
wie die Wegwarte zu ihrem Namen kam:
Ein junger Ritter nahm an einem
Kreuzzug teil.
Voller Freude wartete seine Geliebte
       gemeinsam mit ihren Hofdamen am

       Wegrand vor dem Stadttor. Doch der
       untreue Ritter kam nicht mehr zurück.


       Verzweifelt weigerte sich das Burgfräulein, ihren Platz vor dem
       Stadttor zu verlassen, denn niemand glaubte mehr an die Rückkehr
       ihres geliebten Ritters.
       Schließlich konnte es Gott, im Himmel,
       nicht mehr mit ansehen und verwandelte die Wartenden in Blumen - in Wegwarten.
       Die Hofdamen in blaue und das unglückliche Mädchen in eine weiße.   
       Damit erklärt sich die Tatsache, dass man hin und wieder auch einmal eine
       weiße Wegwarte entdecken kann.

 

Beitragsvorschau:

x

 

05.06.2017 12:05
 

Der Wetteraukreis

Unsere Heimat ist wunderschön.

 

Wetterau

 

Kein Mensch auf Erden
hat mir so viel Freude gemacht als die Natur
mit ihren Farben, Klängen, Düften,
mit ihrem Frieden und ihren Stimmungen.

Peter Rosegger

Beitragsvorschau:

.

 

04.06.2017 12:05
 

 

Erdbeeren frisch vom Feld

Erdbeeren vom Bauer Würfl

 

Ein gesunder Genuss

Immer wieder ist es eine große Freude, wenn die Erdbeersaison beginnt.
Es gibt kaum Jemand, der die süßen, roten Früchtchen nicht mag,
die man selbst pflücken darf.

In Nidda Harb findet man das große Erdbeerfeld
vom Bauer Würfl.
Ohne sich die Schuhe schmutzig machen zu müssen,
läuft man angenehm auf ausgelegtem Stroh.

Gar manche gepflückte Beere kommt nicht in den Eimer, sondern in den Mund.
Denn so schmeckt sie am besten. Von der Sonne angewärmt und vollsüß.

Das hier ist der Würfel
vom Bauer Würfl

 

Erdbeeren vom Bauer Würfl


gifwelt.info   Erdbeeren vom Bauer Würfl
 

Wenn Gott wollte, dass wir traurig wären,
würde er uns nicht Sonne, Mond und die Früchte der Erde schenken.

Martin Luther

Animierte gif:
www.gifwelt.info

 

Beitragsvorschau:

.

 

03.04.2017 12:05
 

Buschwindröschen
Anemone nemorosa

www.gifwelt.info Ameisen

Ich liebe Buschwindröschen.

Kaum eine andere Pflanze gibt dem frühlingshaften, mit noch zarten Farben
versehenen Wald, eine schönere Unterpflanzung.
Es ist einfach zauberhaft, wenn sich eine große Anzahl dieser
weißen Blütenköpfchen im Wind wiegen.
6 Blütenblätter umrahmen meist das gelbe „Gesicht“
und strecken es der Sonne entgegen.

 

Buschwindröschen

.

Das Buschwindröschen ist eine kleine Staude und gehört zu den Hahnenfußgewächsen.
Seine Blüten werden von Bienen und Fliegen bestäubt.
Ameisen verbreiten die Samen.
Da im Boden wachsende Wurzelstöcke für das Ausbreiten der Pflanze sorgen,
werden Insekten jedoch nicht unbedingt  benötig.

                              www.bestgraph.com Biene                              

 

Wenn wir Blumen und Vögel und die Menschen anschauen,
weil wir sie von Herzen gern haben,           
 
dann sehen wir immer viel mehr, dann entdecken wir täglich Wunder.

Phil Bosmans 

====================================

 Animierte gif:
www.bestgraph.com
www.gifwelt.info
www.gifzentrale.com

                                                       
                                                                                                                                        

Wenn wir Blumen und Vögel und die Menschen anschauen, weil wir sie von Herzen gern haben, dann sehen wir immer viel mehr, dann entdecken wir täglich Wunder.

Phil Bosma

     

Beitragsvorschau:

.

 

02.04.2017 12:05
 

Blühende Bäume

www.gif-paradies.de Biene Wildbiene Honig

Die Natur überschüttet uns mit Blüten, wie sie nicht einfallsreicher sein könnten.
Nirgends auf der ganzen Welt ist es im Frühling schöner,
als in unserem Hessenland.

Unter blühenden Bäumen spazieren zu gehen,
ist Balsam für Geist, Seele und Leib.
Gönnen Sie sich diese Freude.

 

Kastanien, Magnolien

 

Der beste Zeitpunkt einen Baum zu pflanzen war vor 20 Jahren.
Der zweitbeste ist heute.

Afrikanisches Sprichwort

==========================

Animierte gif:
www.gif-paradies.de

Beitragsvorschau:

.

 

01.02.2017 12:05
 

Wasserpfützen

 

Wasserpfütze

                       www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

 

 

03.11.2016 12:05
 

So schön kann der Himmel im November sein

 

www.123gif.de   Novemberhimmel   Novemberhimmel

          www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

27.09.2016 13:38
 

Zauberhafte Wolkengebilde

===============


Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute.
Arabisches Sprichwort

 

Wolken 1

               www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

3
3
4
6
0
0

Administration